Psychodynamische Osteopathie: Ein Ansatz in der Traumabehandlung

https://amzn.to/3rslWG8

Psychosomatische Erkrankungen diagnostizieren und behandeln. 

Das erste Werk, das Ihnen die therapeutischen Möglichkeiten der Osteopathie bei psychosomatischen Erkrankungen aufzeigt – mit Darstellung der grundlegenden Patient-Therapeut-Beziehung. 

Verstehen: Wie wirken sich psychosomatische Störungen auf den Körper aus und zu welchen Dysfunktionen können sie führen? 

Nachvollziehen: Wie können Sie psychosomatische Erkrankungen osteopathisch diagnostizieren und behandeln? 

Gestalten: Wie bauen Sie dabei eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihrem Patienten auf? 

Entwickeln Sie sich als Therapeut weiter: Verstehen Sie psychosomatische Phänomene und was es funktionell bedeutet, wenn diese organisch kompensiert werden. So können Sie – neben der Beeinflussung auf körperlicher Ebene – auch auf psychischer Ebene unterstützend arbeiten.

Produktinformation

  • Herausgeber : Thieme; 1. Edition (7. August 2019)
  • Sprache: : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 160 Seiten
  • ISBN-10 : 3132197211
  • ISBN-13 : 978-3132197213
  • Abmessungen : 17.7 x 1.7 x 25.1 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.