Lehrbuch Osteopathische Medizin: Mit Zugang zur Medizinwelt

https://amzn.to/3hdTrHs

Erstmals legt hier ein 60-köpfiges, international renommiertes Team ein an klinischen Bildern orientiertes Lehrwerk der osteopathischen Medizin vor. Die Darstellung der wissenschaftlichen Grundlagen zeigt deutlich, wie sehr die Osteopathie auf der Grundlage auch schulmedizinisch gesicherter Erkenntnisse beruht.

Das Kernstück bilden mehr als 40 Kapitel zu therapeutischen Strategien in der osteopathischen Praxis. 

Es werden Strategien nach Körperregionen behandelt und nach Spezialdisziplinen wie Osteopathie in der Pädiatrie, Geriatrie, Psychologie, Schmerztherapie, Neurologie, Rheumatologie oder Sportmedizin.

Das Besondere: In den klinischen Kapiteln wird die osteopathische Therapie in der Gesamtheit dargestellt, in der sie auch zur Anwendung kommt, also ohne künstliche Trennung von parietaler, viszeraler und kraniosakraler Behandlung. 

Dabei wird zunächst das Krankheitsbild aus schulmedizinischer Sicht dargestellt und dann die osteopathische Sicht und Behandlung aufgezeigt.

Produktinformation

  • Herausgeber : Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH (17. Januar 2017)
  • Sprache: : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 918 Seiten
  • ISBN-10 : 3437556347
  • ISBN-13 : 978-3437556340
  • Abmessungen : 21.5 x 4 x 27.7 cm

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Johannes Mayer D.O.M. unterrichtet seit 2000 Osteopathische Medizin national und international. Neben zahlreichen Funktionen und Ämtern in nationalen und internationalen osteopathischen Gremien war er unter anderem Präsident der EROP und Chairman der Osteopathic International Alliance (OIA). Er ist Clinical Ass. Professor des OUHCOM in Athens, Ohio/USA, Präsident des BDOÄ, Präsident der DGOM und designierter Professor für Osteopathie an der Hochschule für Gesundheitsorientierte Medizin und Bewegungswissenschaft i.G. in Mannheim.

Clive Standen, D.O. war über 10 Jahre Präsident der renommierten British School of Osteopathy. In den letzten Jahren war er als Associate Professor of Osteopathy und Direktor des osteopathischen Kollegs an der UNITEC in Auckland, Neuseeland tätig. Clive Standen war ebenfalls in vielen internationalen osteopathischen Ämtern tätig, als Board-Mitglied der WOHO und als Chairman der OIA. Er ist als osteopathischer Referent seit über 20 Jahren international hochgeschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.